Montag, 24. Juni 2019

Bitte dringend um Unterstützung für einen an Leukämie erkrankten Kameraden der RSUKp Schwäbische Alb



Hallo an Alle, die hier mitlesen.

Diesmal ein dringender Aufruf, sich bitte für einen an Leukämie erkrankten Kameraden der RSUKp Schwäbische Alb in Form einer Typisierung einzusetzen!

Für die Registrierung in der Spenderdatei ist eine sogenannte Typisierung erforderlich, die heute unkompliziert von zu Hause aus mit einem einfachen Wattestäbchen durchgeführt werden kann.
Die DMKS hält hierzu im Internet umfangreiche Informationen zum Thema Registrierung und einer eventuellen Stammzellenspende bereit:

www.dkms.de/de/spender-werden 

Ich selbst bin leider zu alt für eine Stammzellenspende, aber grundsätzlich sollte sich jeder zwischen 17 und 55 typisieren und registrieren lassen. Vielleicht kannst gerade DU dem Kameraden oder einer anderen Person das Leben retten!!

Also Leute, haut rein und geht das am besten heute noch an.

Vielen Dank!!








Freitag, 7. Juni 2019

Die Reservistenkordel ist Geschichte!



Habe soeben meine Reservistenkordeln an den Nagel gehängt. Mich persönlich haben die nie sonderlich gestört. War halt etwas lästig, das ständige Hin und Her zwischen dienstlichen und nicht-dienstlichen Veranstaltungen. Insofern ist es in jedem Fall gut, dass das entsprechende Artikelgesetz endlich verabschiedet wurde, wie der Reservistenverband berichtet.