Montag, 8. Mai 2017

RSUKp "Schleswig" und "Holstein" übten auf dem Truppenübungsplatz Todendorf an der Ostsee die Fliegerabwehr








Folgenden Bericht gab es kürzlich beim VdRBw:





Jüngst haben die Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanien (RSUKp) "Schleswig" und "Holstein" auf dem Truppenübungsplatz Todendorf an der Ostsee die Fliegerabwehr geübt.

Die Kompanie "Holstein" übernahm dabei  die Rolle des Leitverbandes und organisierte die Schießen nicht nur für die Schwesterkompanie von der dänischen Grenze, sondern auch für die aktiven Kameraden des Artilleriebataillons 295 aus Stetten am kalten Markt. Gemeinsam mit den RSU-Reservisten nahmen diese an der Schießausbildung "Fliegerabwehr aller Truppen" teil.

"Die Zusammenarbeit mit den aktiven Soldaten lief von der ersten Minute an reibungslos. Ich bin sehr zufrieden. So macht das Spaß", sagte Oberstabsfeldwebel der Reserve Peter Siegfried. Er ist Kompaniefeldwebel der Holsteiner RSU-Kompanie. "Ich war überrascht von der Professionalität", sagte Hauptmann Patrick Cerkes, Kontingentführer der baden-württembergischen Artillerie-Einheit. "Das Bild betrunkener, langhaariger Reservisten, das noch in vielen Köpfen verhaftet ist, ist definitiv falsch – das Gegenteil ist der Fall."


Oberstleutnant der Reserve Fischer/ red

Bild oben: Fliegerabwehr mit dem Maschinengewehr
(Foto: RSUKp Holstein).

_____________
Aufgefallen:

PEX: Generalinspekteur ordnet Durchsuchung aller Kasernen an

WELT / N24: Ex-Generalinspekteur Kujat „Von der Leyen schadet der Bundeswehr“


PEX: BKA-Statistik: Zahl islamistischer Gefährder in Deutschland steigt

FAZ: Krise in der Bundeswehr - Ein Hauch von Rebellion

Ostholsteiner Anzeiger: Großübung der Fallschirmjäger

Hagenauer Kreisblatt: Bundeswehrübung : Der Marsch über den großen Strom

Tagesschau.de:  Somalia Islamisten töten US-Soldaten

WELT / N24: Deutschlands Elitekämpfer fühlen sich im Stich gelassen 

______________



Montag: 

Phoenix: 2015 - 2100: Die Brücke von Remagen (Doku)

              2100 - 2145: Die Stunde Null (Doku)

ZDF:       2215 - 2350: Non-Stop (Thriller)

MDR:     2305 - 0150: Die Abenteuer des Werner Holt (Kriegsdrama)

3 SAT:    2335 - 0105: Das Meer am Morgen (Kriegsdrama)


Dienstag:

Arte: 2245 - 0010: Das letzte Eldorado - Krieg um die Arktis (Dokufilm)


Mittwoch: 

Kabel 1: 2230 - 0030: Deep Blue Sea (Horrorthriller)

Hessen:  0000 - 0130: 4 Tage im Mai (Kriegsdrama)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen