Dienstag, 30. August 2016

RSUKr als Bestandteil des 'Konzepts Zivile Verteidigung'

Die Bundeswehr brachte am vergangenen Donnerstag einen Überblick über die Bundeswehr im Konzept Zivile Verteidigung.

Erwähnung finden immerhin auch 'wir'.
Die Bundeswehr verfüge durch ihre Landeskommandos über einen direkten Draht zu den Landesregierungen. Darüber hinaus gebe es die Kreisverbindungskommandos, Bezirkskommandos und Kräfte wie die regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte.

„Mit den Strukturen, die auf den Landesebenen und darunter aufgebaut haben, klappt das sehr gut. Das ist ein etabliertes Verfahren, das gut läuft. Wir haben dort auch eine enge Abstimmung.“

_____________
Aufgefallen:

WELT: Im Notfall sollen Bauernhöfe beschlagnahmt werden

Bundeswehr.de: Bundeswehr aktuell, Nr. 34

Bundeswehr Journal: Ab Juli 2017: MAD checkt Bewerber schon vor der Einstellung

BMVg: „Flüchtlingen Zukunftsperspektiven eröffnen“

Westfalen-Blatt: Großmanöver in der Senne

WELT: Die Schweizer Luftwaffe vermisst einen Kampfjet

_____________


TV-Tipp Dienstag:

Arte:      2015 - 2110: Von 9/11 zum Kalifat (Doku)

              2110 - 2205: Bagdad - Geteilte Stadt (Doku)

Phoenix: 2015 - 2145: Auf dem Dach Europas - Im Bann der Alpen
                                    (Doku - 1+2/2)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen