Montag, 23. Mai 2016

RSU Hessen: RSUKp Südhessen stellt Ehrenzug


Ein Kamerad der RSUKp Südhessen machte mich dankenswerterweise auf den US-Kommandeurwechsel in Wiesbaden aufmerksam, im Zuges dessen die RSUKp Südhessen mit 25 Reservisten den Ehrenzug des Landeskommandos Hessen stellte.

Gibt ein ausgesprochen starkes Bild ab, der Zug! Mit freundlicher Genehmigung des LKdo HE darf ich die Fotos hier bringen.

Die US-Heeresgarnison in Wiesbaden hat einen neuen Kommandeur: Oberst Todd J. Fish folgte am 22. April auf Frau Oberst Mary L. Martin. Mit dabei bei der offiziellen Kommandoübergabe in der Lucius D. Clay Kaserne: ein Ehrenzug mit Fahnenabordnung des Landeskommandos Hessen. Bereits seit November 2014 verbindet das Landeskommando und die US-Garnison eine Patenschaft. Na dann, herzlich willkommen in Wiesbaden Colonel Fish! /Sandra














(Quelle sämtliche Fotos/Text: Landeskommando Hessen)



___________
Aufgefallen:

N-TV: Mittel reichen kaum für Status QuoGeldmangel bremst Bundeswehr-Pläne aus

Augen Geradeaus: NATO-Außenminister: Montenegro aufgenommen, weitere Beschlüsse zur Prüfung

N24: Prof. Wolffsohn: Der Staat lässt seine Bürger im Stich

Bundeswehr Journal: Sikorsky’s CH-53K oder der CH-47F Chinook von Boeing?

Augen Geradeaus; NATO bleibt mit Truppen über 2016 hinaus in Afghanistan

NDR: Notlandeplatz Autobahn: Die Spuren verschwinden

_______


TV-Tipp Montag:

Kabel 1:  2015 - 2220: Beverly Hills Cop (Actionkomödie)

               2220 - 0010: Steven Segal - Unsichtbarer Feind

Phoenix: 2015 - 2145: Die Akte General (Politdrama)            

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen