Montag, 7. Dezember 2015

RSU Bayern: "Wir freuen uns über jeden, der Interesse an unserer Arbeit hat“



Die 'Mittelbayerische' berichtete am 1. Dez. in ihrer Rubrik "Menschen:  Ein Further ist Chef von 450 Reservisten.

Es wird berichtet, vom Heimatschutz, den RSUKr und den Regionalstäben in Bayern (Kronjuwelen):

Zitat:
„Diese RSU-Kräfte leisten einen wichtigen Beitrag am militärischen Anteil der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe Heimatschutz“, fügt Franz Reimer hinzu. Im Gespräch mit dem Bayerwald-Echo erläutern er und sein Stellvertreter, Oberstleutnant Hans May – aktiver Soldat am Standort in Bogen –, die Aufgaben und die Bedeutung der Reservisten von heute für die Bundeswehr und die Gesellschaft. Der originäre Auftrag der beorderten Reservisten ist die Verstärkung der aktiven Truppe im Wach- und Sicherungsdienst militärischer Anlagen oder Infrastruktur sowie die Hilfeleistung im Katastrophenfall.
Aufgefallen ist mir folgende Aussage, die ich zwar immer wieder lese, von der ich aber in der Praxis noch absolut nichts gehört habe - von der Kameradin, ich glaube in Bremen, einmal abgesehen.

Um sich bei der Bundeswehr aktiv als Reservist einzubringen, muss jemand „nicht gedient haben.“ „Wir freuen uns über jeden, der Interesse an unserer Arbeit hat“, 
Zumindest bei uns in Rheinland-Pfalz ist das bisher kein Thema.Ich hätte schon den einen oder anderen jungen Nichtgedienten, aber gleichwohl Hochmotivierten, vermitteln können.


___________
Aufgefallen:

DIE WELT: Merkel lehnt Einsatz der Bundeswehr im Inland ab

N24: Kranke Bundeswehr Wie sich die Truppe an den Krisen aufreibt

Augen Geradeaus: Vor dem Syrien-Einsatz: Ein Blick auf den Tornado

Focus Online: Chef des Bundeswehrverbands schließt deutsche Bodentruppen in Syrien nicht aus

DIE WELT: Ist die Bundeswehr ihren neuen Aufgaben gewachsen?

Focus Online: Geheimer BundeswehrberichtIn Afghanistan droht erneute Machtübernahme durch die Taliban


______________



TV-Tipp Montag:

Phoenix: 2015 - 2100: Die Suche nach Hitlers "Atombombe" (Geschichtsdoku)

             2100 - 2145: Nagasaki - Warum fiel die zweite Bombe? (dito)

Kabel 1:  2015 - 2230: Außer Kontrolle (Actionthriller mit Keanu Reeves)

             2230 - 0015: Phantom-Kommando (Action mit A. Schwarzenegger)

N-TV:    2015 - 2105: Soziale Brennpunkte: Deutschlands Problemviertel (Doku)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen