Donnerstag, 8. Oktober 2015

RSUKp Rheinland-Pfalz: DRM-Team flexibel und erfolgreich



Auch das Wettkampf-Team der RSUKp Rheinland-Pfalz wurde kalt von der kurzfristigen Absage der DRM (Grund bekannt) erwischt!

Kurz nach der Absage - kalt erwischt: DRM-Wettkämpfer der RSUKp RP ziehen sich warm an


Streng nach dem Motto "Leben in der Lage" und "Improvisation ist Alles" -wer wüsste darüber besser Bescheid, als die RSUKr der Bundeswehr!- wurde kurzerhand ein sinnvolles und zudem höchst erfolgreiches Alternativprogramm durchgeführt, wie man mir berichtete.

Die Wettkämpfer, die ja durchweg ihre Heranziehung für die RDL bereits in der Tasche hatten, trafen sich vom 22. - 27. September am Standort der RSUKp RP in Idar-Oberstein und in Koblenz.

Programm:

  • Hindernisbahn - mehrfach
  • IGF-Leistungen abgelegt (1000m Lauf, Klimmhang, Pendellauf)
  • AGSHP
  • Teilnahme an einer Veranstaltung gegen das Vergessen der Nazidiktatur
  • 20 km Marsch (mit 15 kg) Gepäck über die Traumschleife
  • Teilnahme beim diesjährigen Pokalschießen in Koblenz

Hindernisbahn:








20km-Marsch über den "Kupfer-Jaspis-Pfad"







Alles klar!





Holzweg









Angemessene Verpflegung nach 20km










Gegen das Vergessen








Pokalschießen in Koblenz


Beim diesjährigen Pokalschießen in Koblenz waren die "RSU-Ranger" erwartungsgemäß sehr erfolgreich. So konnten bei der Disziplin G36 von den 5 ersten Plätzen 4 durch RSU-Soldaten belegt werden.


RSU-Wettkämpfer: Einer macht's richtig, alle Anderen falsch .... Cramer, Cramer !


In der Mannschaftswertung wurden die Plätze 3 - 5 von RSU-Teams belegt, wobei anzumerken ist, dass auch der 2. Platz auf RSU-Kameraden zurückzuführen ist, die in diesem Fall für die "RK Wallener Kaserne" angetreten sind:









Gegen den Hunger



Es gibt Momente, da ich bedauere, nicht mit dabei gewesen zu sein :-)


Äußerst selten, dass man den Kameraden Weber mit einem derart wohlwollenden
 Gesichtsausdruck sieht  (normalerweise panzerbrechend)



Aber bitte mit Sahne - die nächste 90/5 erst wieder in 09/2016!


Das sollte insgesamt eine ebenso erlebnisreiche,wie erfolgreiche DRM-Ersatzwoche für die Cracks der RSU-Kompanie RP gewesen sein - und, wie ich neben dem Protokoll mitbekam- auch eine wertvolle Zeit, was die Kameradschaft der Kompaniemitglieder angeht!


_________
Aufgefallen:

Bundeswehr Journal: Kommandowechsel bei der Streitkräftebasis

ARD: Bundeswehr wartet auf den A400M Teure Verzögerung

Süddeutsche: EU startet zweite Phase von Einsatz gegen Schleuserbanden
_________


TV-Tipp Donnerstag:

Phoenix: 2015 - 2100: Bedingt abwehrbereit (Doku - Die Geschichte hinter der "Spiegel-Affäre"

              2100 - 2145: Bedingt abwehrbereit (Doku - Terroralarm am Wochenende)

VOX:     2240 - 0115: Kill Bill: Volume 2 (Action - Racheepos)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen