Donnerstag, 13. August 2015

Apps

Durch diese Meldung des VdRBw Landesgruppe Niedersachsen wurde ich auf deren App aufmerksam und habe sie auf meinem Android-Handy gleich mal ausprobiert.

Die Anwendung wird offensichtlich fleißig gepflegt und mit aktuellen Infos des VdRBw NIS gefüttert. Das Progrämmchen meldete sich gestern sicherlich 2 - 3 Mal mit einem akustischen, wie auch visuellen Signal auf meinem Smartphone. Vergleichbares gibt es aus dem Bereich des VdRBw bisher nicht - zumindest nicht im Android-Sektor.





Apropos App, wie zu hören war, wird der angekündigte browsergestütze Zugang zur Lernplattform der Bundeswehr via Tablet, Smartphone, Laptop oder PC wohl in absehbarer Zeit realisiert.
Mit diesem Zugang wird ist es möglich sein, auf offen eingestufte Inhalte von Vorschriften,Weisungen, Lernprogrammen und Applikationen zuzugreifen. 
Ich frage mich dabei allerdings, wie viele für Reservisten relevante "offene Inhalte" es wohl bei der Bw geben möge. Ich war bisher der Meinung, das geht gegen Null?! Möglicherweise wird der Zugang ja später bei Bewährung auch erweitert? Lassen wir uns überraschen.

Die Plattform soll nicht nur der reinen Vermittlung von Lerninhalten dienen, sondern auch der Vernetzung der Mitglieder und damit der Kommunikation untereinander. Klingt interessant!

__________
Aufgefallen:

VdRBw: Reservist hat eine Hymne für Bundeswehrsoldaten komponiert -> Link zur Hymne

DIE WELT: Operation Asyl – Bundeswehr baut Feldlager

Augen GeradeausGroßübungen von Russland und NATO: Wächst damit die Kriegsgefahr?

__________


TV-Tipp Donnerstag:

Kabel 1: 2015 - 2210: Eiskalte Engel (Erotikdrama)

Phoenix: 2215 - 0000: Camp 14: Total Control Zone






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen