Freitag, 5. Juni 2015

RSUKp Rheinland-Pfalz: 3. Blockausbildung 2015 (Am 15. Juni geht's hier weiter)

Spätestens am 15. Juni geht es hier weiter. Muss in ein ziemlich überflüssiges, aber nichtsdestotrotz beanspruchendes ganzwöchiges Seminar.


Am zweiten Mai-Wochenende fand die 3. Blockausbildung des Jahres 2015 für die RSU-Kompanie Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein statt.

Zum ersten Male konnte ich nicht mit dabei sein, weil ich zu diesem Zeitpunkt bereits im alljährlichen Biwak in Thüringen weilte. Entsprechend beschränken sich meine Kommentare auf das Offensichtliche. Kamerad OG d.R. Mike Trümper hat mich als "Joker" vertreten und die schönen Fotos von der Ausbildung gemacht.


Meldekopf und Treffpunkt für erste Informationen durch die Kompanieführung war wie immer der große Barbarasaal der Artillerieschule in I-O.




Der Anlass wurde auch genutzt, erste Ausstattung an kommende RSU-Generationen auszuhändigen. Man kann da gar nicht früh genug anfangen!


 (Michel, die Uhr passt nicht zur Uniform!)


Skipper M d.R. Heisam El-Araj wohl in Abstimmung letzter Details mit
Spieß OSF a.D. Albrecht Steimer



Themen waren dann in jedem Fall die kommende Pi-Ausbildung Ende Juli und die Einstimmung auf die Ausbildungsinhalte des kommenden Samstags als weitere Vorbereitung auf die im Herbst bevorstehende Zertifizierung der Kompanie für Sicherungsaufgaben.




Das ist zweifellos das Sammeln vor der Truppenküche am Samstagmorgen, kurz vor dem Antreten zur Ausbildung. Kamerad SG d.R. Erik ("Barbarossa") Weber guckt wie üblich, als hätte ihm jemand in den Kaffee gespuckt!


Dito - hier mit Kamerad G d.R. Klaus Brese im Vordergund sowie -wie immer herausragend- unser Starausbilder und KpTrpFhr SF a.D. Jost Ehringhaus.


Und dann ging es zur Sache, respektive auf den Standortübungsplatz ....


Geleiteter Feuerkampf




 Schon fast eine Postkartenidylle



Pappkamerad ist watching them!


Eine Ausbildungsstation mit DF - ich denke, Entfernungsschätzung stand auf dem Dienstplan.


SG d.R. Tobias Schmuck - Klappspaten am langen Arm und nach unten weggraben - Marsch, Marsch!!



Ein Versteck (Platz der Gruppe) gemäß  ZDv 3/11 "Dschungelbuch"






















Stolperdrähte als Alamierungsmöglichkeiten zum Schutz des Platzes der Gruppe




Gutes Essen hält Soldatenleib und -seele zusammen und ist immer geeignet, die Laune zusätzlich zu steigern. Sieht gut aus!!











SG d.R. Christian Förderer (vorn) - gebt dem Mann eine Waffe und er ist glücklich ;-)

OG d.R. Marcel Gil - was mag er wohl drin gehabt haben, in seiner Feldflasche. Geradezu andächtig betrachter er sie!


 
Der Kommandeur des Landeskommando Rheinland-Pfalz, Oberst Erwin Mattes hatte es sich nicht nehmen lassen, seine Truppe wieder im Rahmen einer Dienstaufsicht aufzusuchen. Das hatte ich vorab schon in Thüringen gehört.



In diesem Zuge nahm er auch die Beförderung unseres Zugführers Kim Schönholz zum Olt d.R. vor.












KpChef Major d.R. Heisam El-Araj, hier im Gespräch mit Fregattenkapitän d.R. Hess vom Landeskommando RP.


Highlight der Ausbildung - nach Kommandeuersbesuch und Mittagessen (in dieser Reihenfolge) dürte die Einweisung am MTW M113 gewesen sein. Es gilt zu vermuten, dass wir im September im Baumholder entsprechende Panzerunterstützung erhalten werden.












Dann das Finale Grande ......


                                                           ... Waffen reinigen!


Ich bereue schon, dass ich nicht dabei war. War zweifellos wieder eine hochinteressante und soldatisch horizonterweiternde Ausbildung.

(Alle Fotos von Mike Trümper)

Am 15. Juni geht es hier weiter. Muss mich in ein ganzwöchiges -leider ziviles- Seminar veabschieden!!

__________
Aufgefallen:

N-TV: Bundeswehr im Irak betroffen USA frieren Kooperation mit BND ein (Anm.: Eine logische Folge des in D anhängigen Theaters - war zu erwarten)

Bundeswehrverband: Der Weißbuch-Prozess geht voran

DIE WELT:  Das seltsame Hin und Her von Airbus beim A400M-Absturz

DIE WELT: "Dämlicher" IS-Kämpfer lockt mit Selfie US-Bomber an

BMVg: G36-Kommission: „Alle irgendwie zugänglichen Quellen überprüfen“

Deutschesheer.de: Panzerlehrbrigade 9: Mit 1.000 Soldaten zum „Heidesturm“

______________


TV-Tipp Freitag: 

RTL II: 2015 - 2250: Jurassic Park

            2250 - 0040: Rambo

PRO 7: 2210 - 0105: Bad Boys II (Actionkracher mit Will Smith)


TV-Tipp Samstag:

VOX: 2015 - 2200: Kühles Grab (Thriller)


TV-Tipp Sonntag:

PRO 7: 2015 - 2315: Independence Day

             2315 - 0145: V wie Vendetta (Sci-Fi Thrillerdrama)

RTL:     2300 - 0115: Silent Hill: Relevation (Horrorfilm)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen