Mittwoch, 20. Mai 2015

GPS-Navigation: Smartphone vs. GPS-Gerät

GPS-Navigation ist für  mich die genialste Erfindung seit der Einführung des Geschirrspülers!

Warum soll man sich ein reines GPS-Gerät kaufen, wenn das sowieso schon vorhandene Smartphone doch auch mit GPS-Chip ausgestattet ist? Hier Sackis Meinung dazu!




Ich teile diese Meinung. Bin selbst seit über 10 Jahren ausschließlich GPS-unterstützt in der Natur unterwegs. Da bedarf es eines verlässlichen, heißt robusten GPS-Receivers, dem ein kräftiger Regenguss ebenso wenig etwas ausmacht, wie ein gelegentlicher Absturz auf den Boden. Auch ist ein mit einem hochwertigen GPS-Chip ausgestattetes Smartphone wegen seiner wohl in jedem Fall absolut unzulänglichen Akkulaufzeit völlig ungeeignet für eine sichere Outdoor-Navigation über einen längeren Zeitraum.

__________
Aufgefallen:

DIE WELTEU will mit Kampftauchern gegen Schlepper kämpfen

Süddeutsche: Pläne für europäische Drohne Kämpfen inklusive

BR.de: Video: Notlandung in Plankenfels Spektakuläre Hubschrauber-Bergung

Bundeswehr.de: Mangel am Helm: Schrauben werden ausgetauscht

                     Betroffene Schrauben (Quelle: Bw)

__________


TV-Tipp Mittwoch:

Kabel 1: 2015 - 2235: Sag' kein Wort (Thriller mit Michael Douglas)

              2235 - 0050: Exorzist: Der Anfang (Okkulthorror)

SAT 1:   2215 - 0045: Space Cowboys
                                   (Abenteuerkomödie mit Clint Eastwood)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen