Dienstag, 14. April 2015

RSU-Kompanie Hamburg für Wachaufgaben zertifiziert



Wie das Landeskommando Hamburg berichtet, hat auch die RSUKp HH ihre "Zertifizierung" erlangt.


Reservisten der RSU ziehen als Wache auf. (Quelle: RSU/Jora) 

"Ein fiktives Fernschreiben löst das Übungsszenario aus, dass für fast drei Tage die inhaltliche Grundlage bilden soll: die Gefährdung der Kaserne durch terroristische Bedrohung und Sabotage. Weitere Fernschreiben, Alarmierungen und erste Maßnahmen zur Absicherung der Kaserne sind die Folge. Die zivile Wache wird durch militärisches Wachpersonal verstärkt, ein Gabelstapler liefert eine Ladung Stacheldrahtrollen ab. Es gilt eine verschärfte Zutrittsbeschränkung – das heißt: fremde Fahrzeugen werden besonders gründlich kontrolliert."
Die RSU-Kompanie Hamburg sucht noch Verstärkung.

__________
Aufgefallen:

Spiegel-Online: Bundeswehr an Schulen: Antreten im Klassenzimmer!

DIE WELT: Bundeswehr verstaatlicht ihre IT-Tochter

Spiegel-Online: Ukraine-Krise: Kriegsparteien rüsten für die Zeit nach der Waffenpause

__________



TV-Tipp Dienstag:

Arte: 2015 - 2145: Der Vietnamkrieg - Geschichte einer Tragödie (Doku)

ZDF: 2015 - 2100: Wir Geiseln der SS (Dokudrama)

VOX: 2015 - 2205: Transporter 3 (Actionthriller)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen