Montag, 2. März 2015

RSU als Anti-Terror-Einheit in Deutschland:? Goldlöckchen weiß es genau :-)


Manchmal stoße ich bei meinen Recherchen auf derartige Stilblüten. Da hat wohl jemand etwas in den falschen Hals bekommen.





Gleichwohl würde ich mir irgendwann auch eine CRC-Ausbildung (Crowd and Riot Control) wünschen. Wie ich diesem etwas älteren Beitrag des Kdo SKB entnehme, dient CRC auch zur Abwehr von Angriffen gegen die Bundeswehr:
Crowd and Riot Control (CRC) dient zur Abwehr von Angriffen auf die Bundeswehr. Bei gewalttätigen Ausschreitungen in Auslandseinsätzen der Bundeswehr arbeiten die CRC-Kräfte ähnlich der Polizei bei unfriedlichen Demonstrationen im Inland.

Postenkette der Bundeswehr (Quelle: PIZ/SKB)


__________
Aufgefallen:

N-TV: Breite vor Tiefe ist Geschichte

Reuters:Von der Leyen verstärkt Panzertruppe wegen Ukraine-Krise

Süddeutsche: Bundeswehr darf Salafisten rauswerfen (Anm.: gutes Urteil - gerade auch 1 Monat vor regulärer Entlassung!)

Tagesschau.de: Großer Zulauf für Estlands Bürgerwehr

Augen Geradeaus: Mehr Verteidigungsetat. frühestens ab 2017? Das gezielte Missverständnis

Focus Online: Bartels: NATO und Bundeswehr sind nicht auf den Ernstfall vorbereitet

DIE WELT: Die Bundeswehr, eine demoralisierte Armee

Westfalen-Blatt: Innere Sicherheit: Das Leben in Zeiten des Islamismus

Cicero: Wölfe in Deutschland - Die gefährliche Willkommenskultur

________


TV-Tipp Montag: 

ZDF:  2015 - 2205: Die Seelen im Feuer (Mittelalter-Drama)

ARD: 2245 - 2330: Das 13. Jahr - Der verlorene Krieg in Afghanistan

         2330 - 0015: Geheimnisvolle Orte - Der Brocken








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen