Freitag, 13. Februar 2015

RSU Brandenburg: "Die Bedeutung der Reservisten für die Bundeswehr ist ins Unermessliche gestiegen"




Also das nenne ich mal eine Ansage nach Maß, die auch unser RSU-Engagement korrekt einordnet ;-)

"Die Bedeutung der Reservisten für die Bundeswehr ist ins Unermessliche gestiegen" - so der Chef des Stabes beim LKdo BB.

Zu finden ist diese hier, in einer Veröffentlichung  der Märkischen OnlineZeitung:


Einige Zitate daraus:
Die Idee, hochqualifiziertes Personal zu gewinnen, geht auf eine Konzeption des damaligen Verteidigungsministers Thomas de Maizière (CDU) zurück. "Die Bedeutung der Reservisten für die Bundeswehr ist ins Unermessliche gestiegen", sagte Franke und verwies auf die Folgen der Strukturreform. Vor allem für Soldaten im Auslandseinsatz müsse in der Heimat zeitweiliger Ersatz geschaffen werden.
Auch bei der neu geschaffenen Reservekompanie des Landeskommandos - eine von bundesweit 30 entsprechenden Einheiten - sei man auf einem guten Weg, in den kommenden Monaten die restlichen zehn von insgesamt 110 Stellen zu besetzen. Geführt wird die Einheit ebenfalls von einem Reservisten, der als Geschäftsführer der Märkischen Wasser- und Abwassergesellschaft in Kleinmachnow tätig ist. Die Reservisten wurden bereits im Wachdienst ausgebildet. Darüber hinaus sollen sie in Bedrohungslagen auch die Sicherung von wichtiger Infrastruktur übernehmen. "Wenn zum Beispiel ein Kraftwerk geschützt werden muss, stehen diese Einheiten an Zufahrtsstraßen", erläutert Franke.
Dies zeigt auch, dass bei den Kameraden in Brandenburg bereits konkrete Einsatzvorstellungen für Notlagen bestehen.

Kameraden der RSUKp BB an der P8 (Quelle: LKdo BB /Steiz)

Die Visitenkarte der RSUKp Brandenburg -zuletzt aktualisiert am 11.12.2014- ist hier abrufbar.

Schönes Wochenende, allerseits!

__________
Aufgefallen:

Bundeswehr Journal: Hat das Luftverteidigungssystem MEADS die Nase vorn?

Augen Geradeaus: Start fürs neue Weißbuch: Thomas Wiegold ist dabei!

DIE WELT: Anti-Terror Einsatz: was Obama im Kampf gegen den IS plant (Anm.: ganz ohne "boots on ground" geht es eben nicht, was von Anfang an klar war)

N-TV: Oberst a.D. Roderich Kiesewetter im Interview zum Minsk Marathon

kyivpost.com: Karte mit geplanter Pufferzone in der Ostukraine (Anm.: ziemlich nach unten scrollen)
_________________

TV-Tipp Freitag:

PRO 7: 2015 - 2200: Men in Black II (Sci-Fi Komödie mit Will Smith)

RTL II: 0000 - 0150: Unleashed - Entfesselt (Actionthriller mit Morgan Freeman)



TV-Tipp Samstag:

PRO 7:  2015 - 2300: Spider-Man III

             2300 - 0105: Underworld Evolution (Horroraction)

SAT 1:  2225 - 0045: Speed (Actionthriller)



TV-Tipp Sonntag:

Super II: 2015 - 2210: Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt

RTL II:    2015 - 2325: American Gangster (Thriller mit Denzel Washington)

               2325 - 0110: Rocky IV

Phoenix: 2015 - 2100: Geheimnisvolle Orte: Das amerikanische HQ

               2100 - 2145: Geheimnisvolle Orte: Sperrgebiet Airbase

              
 PRO 7:   2015 - 2220: Men in Black III

               2220 - 0115: The Dark Night (Superhelden-Actiondrama)












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen