Dienstag, 20. Januar 2015

Handy-Warnsystem für Katastrophenfall "Katwarn" als erstes in Rheinland-Pfalz eingeführt





Hatte bis dato noch nichts von dem Katastrophenwarnsystem KATWARN gehört. Dieser Tage las ich in einer Meldung meiner Tageszeitung davon.

Demnach wird das Handy-Warnsystem für Katastrophenfälle als erstes in Rheinland-Pfalz eingeführt.

Das wäre doch ein geeignetes Medium, künftig auch die RSUKr zu alarmieren Die gewählte Reihenfolge der bundesweiten Einführung des Systems dürfte daher kein Zufall, sondern vielmehr auf die Qualität der dort einsetzbaren RSU-Kräfte zurückzuführen sein ;-)





Ich hab's jedenfalls schon mal installiert (gibt's für Android, Apple und Windoof).

Das komplette Handbuch zu Katwarn kann man hier einsehen.


_____________________________
Was mir sonst noch aufgefallen ist: 

DIE WELT: "Die Welt ist gefährdet. Und niemand kümmert sich"
_____________________________




TV-Tipp Dienstag:

Tele 5:     2015 - 2325: Johanna von Orleans (Historiendrama)

Phoenix: 2015 - 2100:  Der große Abzug - Die Alliierten gehen (Doku)

               2100 - 2145: Der Abzug - Das Erbe der Alliierten (Doku)


Kommentare:

  1. Hallo Michael,

    ich muss Dich enttäsuchen. Katwarn gibt es schon seit längerem in einigen Regionen, darunter auch Hamburg. Siehe: http://www.hamburg.de/warnungen/ oder auch http://www.hamburg.de/contentblob/3909686/data/katwarn-app-erlaeuterungen.pdf

    MkG
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulrich - macht nichts ;-) War wie so oft nicht ganz ernst gemeint ;-)

      Löschen
  2. Am 25.02.2015 gab es Probealarm. Habe mich sehr erschrocken, weil die App mit einem lautem Sirenenton auf sich aufmerksam gemacht hat. :-) Es klappt! Siehe auch Deine Meldung vom 27.02.2015. Viele Grüße aus Hamburg.

    AntwortenLöschen