Montag, 29. Dezember 2014

Sacki Survival: Wölfe

Sauregurkenzeit! Im RSU-Umfeld kein Sommer-, sondern vielmehr ein Winterloch.
Aber es gibt ja auch andere Themen, die den outdoor-affinen RSU-Ranger betreffen oder doch zumindest interessieren können.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich der Wolf in Deutschland wieder ausbreitet -man liest immer mal wieder darüber- hat sich Sacki Gedanken über ein nicht auszuschließendes Zusammentreffen des Raubtieres mit einem sich in freier Wildbahn aufhaltenden Zeitgenossen, gemacht. Und wer Sacki kennt, weiß, dass er nicht haltlos drauflos argumentiert, sondern die Dinge mit "Hand und Fuß" und insbesondere gesundem Menschenverstand angeht.


 (Foto: Doug Smith/Wikimedia.org)

Das mich durchaus überraschende Recherchergebnis, bzw. seine darauf basierenden, für mich nachvollziehbaren, Schlussfolgerungen, könnt Ihr hier sehen:





An Heiligabend haben wir übrigens unser 1.500. Mitglied in unserer RSU-Facebook-Gruppe begrüßt. Damit hätten wir dann etwa die Hälfte der Truppe bundesweit beisammen ;-) (ganz aktueller Stand 1.512).

_________________________________________
Was mir sonst noch aufgefallen ist:

Ukraine Today: NATO says membership door open for Ukraine - if it meets conditions

DIE ZEIT: Gorbatschow sieht in NATO-Osterweiterung keinen Wortbruch

DefenceBlog: German Parliament Approved a Proposal to Develop a Next Generation Tank (Anm.: Entwicklungszeit 15 Jahre!? - muss das sein?)

Traumamonkeys.com: 5 Myths about Tourniquets

T-Online: Soldaten dürfen wieder Tattoos zeigen 

_________________________________________

ArmedForcesUpdate via Youtube:

Tolle Filmaufnahmen von der C17 (veröffentlicht am 26.12.2014)



TV-Tipp Montag:

ARD:      2015 - 2145: Der Medicus (Historienfilm Folge 1/2)
ZDF:       2215 - 0005: Der Knochenjäger (Thriller mit Denzel Washington)
Kabel 1: 2015 - 2230: Demolition Man (Sci-Fi-Thriller mit Sylvester Stallone)
              2230 - 0035: Die Klapperschlange (Sci-Fi-Thriller)
3SAT:     2015 - 2150: Der brave Soldat Schwejk
                                   (Klassiker mit Heinz Rühmann)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen