Montag, 8. Dezember 2014

RSUKp Brandenburg: offizieller Bericht zur Zertifizierung



Ich hatte die Zertifizierung der Brandenburger Kameraden bereits angesprochen. Hiermit sei der offizielle und ausführliche Bericht vom LKdo BB noch nachgereicht.


Kameraden der RSUKp Brandenburg (Foto: RSU-BB/Heinisch)


Und es scheint ja alles geklappt zu haben - Glückwunsch!
Der Kommandeur des Landeskommandos Brandenburg, Oberst Peter Arendt, sowie sein Stellvertreter und Beauftragter für Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr im Land Brandenburg, Oberstleutnant Peter Franke, zeigen sich ebenfalls zufrieden. Oberst Arendt, dem die Brandenburger RSU-Kompanie untersteht, resümiert: „Der Aufwand hat sich gelohnt. Die Kompanie funktioniert. Es sind nur noch Feinheiten, die optimiert werden müssen. Und das werden wir im nächsten Jahr machen.“
_____________________________
Was mir sonst noch aufgefallen ist:

FAZ: "Das Parlament wird weiterhin über jeden Einsatz der Streitkräfte im Ausland einzeln entscheiden." (Anm.: Damit dürfte die "Vereinte Europäische Armee" Makulatur sein - zumindest unter deutscher Beteiligung. Wer verlässt sich denn auf solch einen Partner?!)

Truppeninfo.net: Testflug des neuen KSK-Helis"EC645 T2" erfolgreich absolviert (Video)

Spiegel Online: Das Kalifat schrumpft

Friesischer Rundfunk: Letztes Anlegemanöver der Fregatte 'Niedersachsen'(Video)

FAZ: Putin besteht nicht mehr auf frz. Kriegsschiffen

____________________________


TV-Tipp Montag:

Kabel 1: 2015 - 2240: Lethal Weapon 2 (Actionthriller mit Mel Gibson)

              2240 - 0100: Tränen der Sonne (Kriegsdrama mit Bruce Willis)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen