Dienstag, 18. November 2014

RSU Berlin: "Der wachsame Bär in besonderer Übung"

Auf der Facebook-Seite der RSUKp Berlin wurde dieser Tage von der Übung  "der Wachsame Bär" berichtet.








Demnach handelte es sich um eine ganz besondere Übung der Berliner Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie, die erfolgreich zu Ende ging..
Die Überwachung eines Flugplatzes unter dem Szenario eines langanhaltenden Stromausfalls in Berlin stand im Mittelpunkt.

"Jeder Einzelne gab stets alles und trug zum Erfolg der Übung bei. Die nächsten Ausbildungsabschnitte und die Zertifizierung unserer Einheit nehmen wir nun in Angriff."






Auf Nachfragen konnte ich noch in Erfahrung bringen, dass es sich um eine Wachübung handelte, im Rahmen derer sich die Kameraden selbst überprüften, um mögliche Ausbildungsdefizite zu erkennen. Die Zertifizierung erfolge erst im nächsten Jahr nach weiteren Ausbildungsmaßnahmen.



                                                                  Fotos: Boris Alberty



_____________________________

Was mir sonst noch aufgefallen ist:

N-TV: Merkel rechnet mit Putin ab

N-TV: Von der Leyen feuert weiteren Spitzenmann

ZDF Mediathek: Gedenken an gefallene Bundeswehrsoldaten

Spiegel Online: Bundeswehrsoldaten sollen Eingreiftruppe anführen

Augen Geradeaus: Bundeswehr setzt Flugbetrieb mit NH90 vorläufig aus

____________________________
TV-Tipp Dienstag:


Phoenix: 2015 - 2100: Hindenburg (Doku)

              2100 - 2145: Geheimnisvolle Orte - Hitlers Schloss in Schlesien (Doku)







1 Kommentar:

  1. Der alternative TV-Tip :
    youtube: "When trumpets fade"
    Möglichst in englischer Originalversion. Die übersetzte Fassung wurde von besorgten Gutmenschen in den entscheidenden Teilen gekürzt.
    Möglicherweise besser und beeindruckender als das deutsche Kanzler-TV mit der siebenten Wiederholung von "Hitlers Pornosammlung"
    mkG Zugführer

    AntwortenLöschen