Dienstag, 14. Oktober 2014

RSU-Kompanien Schleswig und Holstein ebenfalls zertifiziert














Eine kurzen Hinweis darauf gab es vor einigen Tagen bereits in unserer Facebook-Gruppe. Die Kompanien SCHLESWIG und HOLSTEIN erfuhren ihre Zertifizierung für den Wachdienst.

Willkommen im Club! Jetzt ist der Bericht des LKdoSH verfügbar.


Klare Ansage für den Püfungsparcour .- Quelle: Alle Fotos  LKdo SH/Hartmann-Moritzen





























_________________________________
Was mir sonst noch aufgefallen ist:
 

Stuttgarter Zeitung: Arabische Welt - Kernschmelze im Orient (IS: "Wir kennen keine Grenzen, wir kennen nur Fronten").

DIE WELT: IS-Propaganda fordert Anschläge in Deutschland ("Zudem definieren die Terroristen mehrere Länder als Top-Ziele für Attentate, darunter auch Deutschland. ... Zivilisten gezielt im Namen des IS zu ermorden ..... jeder Muslim soll aus dem Haus gehen, einen Kreuzzügler finden und ihn töten .... Ihr seid nicht mal in euren Schlafzimmern sicher")

BmVg.de: Stellungnahme BmVg zur Medienberichterstattung "EURO-HAWK/Aktenvernichtung"

tagesschau.de: Die Grünen: "Notfalls auch mit Bundeswehr" (Man glaubt es nicht und reibt sich nur noch die Augen - nach den LINKEN jetzt auch die GRÜNEN: "Auch Deutschland müsse "gegebenenfalls bereit sein, sich mit der Bundeswehr an einem Einsatz zu beteiligen", fügte Göring-Eckardt hinzu. "Wir brauchen eine gemeinsame Strategie. Wenn dabei herauskommt, dass am Boden agiert werden muss, würden wir das unterstützen."

ntv: TV-Interview mit Oberst a.D. Roderich Kiesewetter
       (ab 02:53, offesichtlich noch vor dem türkischen Dementi, was die Nutzung türk. Stützpunkte angeht, 
       aber auch hier jetzt erstmals Überlegungen, den Einsatz von Bodentruppen betreffend!

bild.de: Wolffsohn: Es droht ein Guerilla-Krieg zwischen Kurden und Türken

Bundeswehr-Journal: "Es wäre falsch, eine falsche Reform zu Ende zu führen"

IJReview: Sniper-Suchspiel :-)
_________________________________



TV-Tipp Dienstag:

WDR: 2315 - 0100: The Messenger - Die letzte Nachricht (Drama)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen