Freitag, 20. Juni 2014

KdoTA: Klarstellung zur Ausbildung zum Einsatzersthelfer A für RSUKr

(Quelle: Bundeswehr/Andrea Bienert)



Das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr sah sich angesichts unterschiedlicher Weisungslagen veranlasst, für die RSUKr eine Klarstellung herauszugeben:

Das heißt: Unbeschadet der Weisung SKB, dass RSU-Kräfte gänzlich von der Verpflichtung zur Ableistung der IGF ausgenommen werden, gilt der Befehl, dass die eigenständige Ausbildung zum Einsatzersthelfer Alpha, als IGF-unabhängige Minimalanforderung der Ausbildung zum RSU-Soldat, durchzuführen ist.

Damit verbunden ist der jährliche Kompetenzerhalt durch Ableistung eines der vier jeweils 1-tägigen Auffrischungsmodule (A - D), wobei die Reihenfolge der Module unerheblich ist. Nur müssen binnen 4 Jahre nach Absolvierung des 4-tägigen Hauptlehrganges alle Moule durchlaufen werden. Und so fort.

Das Bild oben, wie auch das Video zeigt bereits Tätigkeiten des Ersthelfers Bravo. Infusionen anlegen dürfen wir bspw. nicht.




Und hier noch ein gerade erschienenes Video des Sanitätsdienstes der Bundeswehr:

___________

Was mir sonst noch aufgefallen ist: 

Sehr bemerkenswerter Artikel in der 'taz': Selbstgerechter Shitstorm - Debatte Gauck und die Außenpolitik
___________


TV-Tipp Freitag:

3SAT: 2015-2140:  Manta Manta  (Komödie)

RTL II: 2325 - 0055: Ghost Ship (Horrorfilm)

            0055 - 0215  Manticore - Blutige Krallen
                                 (Monsterhorror im Irakkrieg-Umfeld)

TV-Tipp Samstag:

SAT 1: 2015 - 2325: Robin Hood - Der König der Diebe (Kevin Costner)

            2325 - 0130: Die letzte Legion (Historiendrama)

RTL: 2220 - 0010:  The Losers  (Action)

Tele 5: 2205-2350:  On Stage - Bob Dylan

RTL II: 2220 - 0045: Heartbreakers - Achtung: Scharfe Kurven
                                 (Komödie mit Sigourney Weaver und Gene Hackman)
           
            0045 - 0205:  Ghost Ship  (Horror)











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen