Montag, 28. April 2014

Tag der Infanterie erstmals mit RSU-Beteiligung



 Infanterieschule


Der 'Tag der Infanterie' findet in diesem Jahr in 18. Auflage statt. Treffpunkt aktiver und ehemaliger Angehöriger der Infanterie ist traditionell die Infanterieschule in Hammelburg und zwar vom 16. - 18. Juli 2014 (Mittwoch - Freitag).

Zu dem regelmäßig ausgetragenen militärischen Schießwettkampf wurden über die Landeskommandos erstmals auch die RSUKr eingeladen.


 (Quelle: Bund der Deutschen Infanterie e.V.)

Das Vergleichsschießen findet am Donnerstag, 17.07.2014, 07:30 - 17:00 Uhr auf der Standortschießanlage Hammelburg statt.
  • Eine Teilnahme ist nur für Mannschaften mit einer Stärke von 4 Schützen möglich (keine Einzelschützen).
  • Jede Mannschaft schießt beide Disziplinen (G36 und P8).
  • Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 56 begrenzt.
  • Entscheidend für die Zulassung ist die zeitliche Reihenfolge der jeweiligen Anmeldungen.
Namentliche Teilnehmermeldungen der Mannschaften werden bis 16.06.2014 (Anmeldeschluss) an Infanterieschule -S1- erbeten: Infanterieschule - Schulstab - S 1 -, Rommelstr. 31, 97762 Hammelburg, Telefax  09732-784-2015

(Quelle: Bundeswehr, Infanterieschule)

Der Tag der Infanterie ist allerdings -wenn ich ich mir den Bericht vom Vorjahr ansehe- nicht nur ein militärischer Wettkampf, sondern auch eine für Soldaten und Zivilisten sicherlich gleichermaßen interessante Veranstaltung mit zahlreichen Stationen und Vorführungen.

RSUKp RP prüft eine Teilnahme.


TV-Tipp Montag:

ZDF:        2015 - 2155: Das Attentat - Sarajevo 1914 (Drama)

                2155 - 2240: Sarajevo - Der Weg in die Katastrophe (Doku)

Kabel 1:   2015 - 2220: Over the Top (Actionfilm mit Sylvester Stallone)
   
                2220 - 0005: Bloodsport (Actionfilm mit Jean-Claude Van Damme)

Phoenix : 2015 - 2145: Die Deutschen (Doko, Folgen 1+2 von 10)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen