Samstag, 1. Februar 2014

Eine neues (Selbst)Bewusstsein!


Danke, Herr Bundespräsident!

                                                       (Foto: bundespraesident.de)

Als ich gestern Nachmittag zum ersten Mal über die Rede des Bundespräsidenten auf der Sicherheitskonferenz las, empfand ich es nicht weniger als einen Befreiungsschlag!

Sollte das Zeitalter des Wegsehens, des sich Herausredens, des Versteckens und letztlich des Drückens vor der eigenen Verantwortung nach so vielen Jahrzehnten jetzt doch noch zu Ende gehen? Ich wagte es schon nicht mehr zu hoffen!

Vor wenigen Tagen hatte ich mir bereits die die Augen gerieben, ob des noch vergleichsweise zaghaften, aber für deutsche Verhältnisse gleichwohl  bemerkenswert deutlichen Vorstoßes unserer "Chefin"!

Und jetzt der Paukenschlag unseres Bundespräsidenten. Ich verneige mich einmal mehr vor diesem Mann!
Bei Licht besehen sind es Selbstverständlichkeiten, die da zur Sprache kamen und vermutlich im restlichen Europa eher für Kopfschütteln, denn Aufregung sorgen dürften. Selbstverständlichkeiten allerdings, die seit Jahrzehnten in unserem Lande systematisch unterdrückt werden.

Muss denn wirklich erst eine Verteidigungsministerin und ein Mann der Kirche kommen -der Gott sei Dank Bundespräsident in unserem Lande wurde-, der der politischen Klasse und der Gesellschaft die Augen öffnet!?!

Was da auf Europa zurollt ist weder mit der Feder linker Medien- und (vermeintlicher) Meinungsmacher, noch dem Werfen von Wattebäuschchen aufzuhalten.
Ich empfehle in der aktuellen Ausgabe des sipol. Magazins "Europäische Sicherheit und Technik" die Lektüre des Artikels "Die Gefährdung Europas durch den Dschihadismus" von Oberst a.D. Dr Walter Schilling.


Danke, Herr Bundespräsident!



By the way, es macht den Eindruck als ob auf breiter Front ein neues (Selbst)Bewusstsein dieses unser Land durchströmt! Weiter so!!



Nachtrag: Jetzt kommt auch Außenmimister Steinmeier aus der Deckung,
der nach dem Vorstoß von Frau von der Leyen letzte Woche noch reflexartig die Westerwelle'sche "Politik der Zurückhaltung" beschwor. Es ist wirklich bemerkenswert!!!

TV-Tipp Samstag:

PRO 7: 2015 - 2220: Die Entfuehrung der U-Bahn Pelham 1 2 3 
                                 (Actionfilm mit Denzel Washington)

VOX:    2015 - 2300: Königreich der Himmel  (Actionfilm)

RTL II: 2015 - 2205: Keine halben Sachen (Komödie mit Bruce Willis)

            2205 - 2335: Harte Ziele (Actionfilm mit Jean-Claude van Damme)

TV-Tipp Sonntag:

PRO 7:  2015 - 2225: The Tourist  (Action Film mit Johnny Depp)

             2225 - 0020: Salt(Actionfilm)

ARTE:  2015 - 2135: Zwölf Uhr mittags (Western)  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen