Mittwoch, 16. Oktober 2013

RSU-Kalender 2014

Kamerad SU d.R. Klaus Schultz (RSUKp OBERRHEIN), hat sich via unsere Facebook-Gruppe bereit erklärt, in Eigeninitiative einen RSU-Kalender 2014 zusammenzustellen und drucken zu lassen. Hierfür gebührt ihm Lob und Anerkennung, zumal das Ganze auch einem guten Zweck dienen soll!

Inspirieren lassen hat sich Klaus von dem ebenfalls in Privatinitiative entstandenen Kalender "Soldaten im Einsatz".


Gemäß erster Planung soll der Kalender € 10,- kosten (zzgl. ggf. Versand). Davon sollen rd. € 7,- an das Soldatenhilfswerk und den Bund Deutscher Veteranen gehen. 

Hier nochmal seine Ankündigung und der Aufruf, ihm schöne, hochauflösende und enstsprechend für den Zweck freigegebene Fotos zur Verfügung zu stellen. Zwei Monate wären mit den Fotos der RSUKp OBERRHEIN sowie dem selbstverständlich Klaus bereits vorliegenden Foto der RSUKp RP :-) abgedeckt. Fehlten noch 10. Sollten mehr als 12 zusammenkommen müssten zusätzliche Monate geschaffen werden oder alternativ, etwa im Losverfahren oder durch eine Jury, eine Auswahl getroffen werden:

Kameraden der RSU-Kompanien in Deutschland!
Ich möchte gerne einen RSU-Kalender (Bildkalender) für das Jahr 2014 erstellen. Die Idee ist, dass der Reinerlös hälftig dem Bund Deutscher Veteranen sowie dem Soldatenhilfswerk zugute kommt. Der Kalender ist im Format A3, mit Deckblatt und 12 Monatsblättern, auf denen man dann auch Termine eintragen kann.
Um dieses Projekt zu realisieren, benötige ich zwölf hochauflösende, ansprechende Bilder aus eurer RSU-Arbeit mit der Erlaubnis, dieses Bild auch für den Druck ohne Lizenzgebühr verwenden zu können. Auch die Erlaubnis der abgebildeten Personen ist hierzu notwendig. Ich weis, ein Haufen Arbeit. Ein von mir aufgenommenes Bild aus der RSU-KP-Oberrhein wird auch dabei sein.
Ich glaube, das ist ein guter Weg, um zum Einen unsere Verbundenheit zur Bundeswehr zu demonstrieren, zum Anderen, um etwas Gutes zu tun.
Ich würde mich über eure kameradschaftliche Unterstützung freuen!...
Klaus Schultz kann direkt kontaktiert werden: klaus@familieschultz.de. Dorthin können Fotos übersandt und erwünschte Vorabbestellungen oder sonstige Rückfragen hinterlegt werden.

Geplant ist der Verkauf primär über die RK-Internetseite: www.rk-mannheim.de. Gerne kann laut Klaus der Kalender auch sonst überall angeboten werden. 

Und auch ein Muster  hat Klaus schon veröffentlicht - sieht doch gut aus!



Ich stelle diesen Eintrag der späteren besseren Auffindbarkeit wegen auch mal in unser Forum unter "Allgemeines -> "RSU-Kalender".





TV-Tipp Mittwoch:

PHOENIX - 2015 - 2100: Die Völkerschlacht bei Leipzig
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen