Dienstag, 22. Oktober 2013

Nachtrag zum Tag der Deutschen Einheit 2013



Wie schon im Vorjahr haben sich die RK Ludwigshafen-Süd (der ich angehöre) und die RK Speyer-Schifferstadt zusammengetan, den Tag der Deutschen Einheit gemeinsam feierlich zu begehen. Die RSUKp RP war mit mir somit würdig vertreten :-)





An diesem 3. Oktober trafen wir uns im außerordentlich schönen und geräumigen RK-Heim der Speyrer, das zudem jede Menge "Innenleben" aufweist, heißt wirklich liebevoll und aufwendig ausstaffiert ist.


  






RK-Vorsitzendenr Speyer-Schifferstadt HFw d.R. Hans-Peter Henn

Wie immer, wenn wir uns treffen, war es eine nette, gesellige Runde. Man kennt sich und schätzt sich ... und mag sich natürlich auch gut leiden!










Höhepunkte der Feierlichkeiten waren der Flaggenappell,





und der Vortrag unseres RK-Ludwigshafen-Süd Mitgliedes Major d.R. Dietrich Leh, der an den genauen Hintergrund des 3.10.1990 erinnerte und ebenso einen umfassenden Bogen in die Historie unserer Deutschen Einheit, wie auch unsere Gegenwart schlug. Ein Vortrag mit Tiefgang - dankeschön lieber Kamerad Dietrich Leh!



Selbstverständlich wurde die eine oder andere Pfälzer Weinschorle verkostet und darf der wunderbare Rollbraten in verschiedenen Variationen nicht unerwähnt bleiben, der von den emsigen Damen der Kameraden der RK Speyer-Schifferstadt zubereitet haben  ... lecker!!

Alles in allem ein schöner Tag unter Kameraden.




TV-Tipp Dienstag:

ZDF - 2015 - 2100:  Unser Krieg - Kampfeinsatz Afghanistan (Folge 2)

Arte - 2200 - 2255: Juden & Muslime. So nah. Und doch so fern! (Folge 1 + 2)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen