Mittwoch, 31. Juli 2013

RSU Berlin: Nächste Info-Veranstaltung am 1. August




Dieser Tage berichtete der Verband der Reservisten der Bundeswehr über das Treffen von rd. 80 interessierten Reservisten im Umfeld der künftigen RSUKp Berlin.

Künftiger KpChef der Einheit ist OTL d.R. Karsten Ahrens

KpChef Karsten Ahrens bei seiner Beförderung zum OTL d.R. in 09/2011
(Foto SanKdo 3 / Rauch)

Patenverband wird das Wachbataillon sein.

Für alle Interessierten, die an der Informationsveranstaltung nicht teilnehmen konnten, gibt es laut Veröffentlichung des VdRBw schon morgen eine weitere Möglichkeit sich zu informieren: Am 1. August, um 18:30  Uhr, im Unteroffiziersheim in der Julius-Leber-Kaserne in Berlin. Freiwillige, die sich in der künftigen Kompanie engagieren wollen oder Fragen vorab haben, können sich direkt an das Kommando Territoriale Aufgaben oder die Landesgruppe des Reservistenverbandes wenden:

Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr, Abteilung Standortaufgaben Berlin, Unterstützungspersonal RSU,Stabsfeldwebel Quetting, Telefon: 030-4981-4566, E-Mail: kdoterraufgbwstoaufgberlinrsu(at)bundeswehr.org

oder

Reservistenverband, Landesgeschäftsstelle Berlin, Telefon: 030-4131-455, E-Mail: berlin(at)reservistenverband.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen