Sonntag, 26. Mai 2013

RSU Schleswig-Holstein: Kompanien SCHLESWIG und HOLSTEIN stehen



Nach eigenem Bekunden Beteiligter in unserer Facebook-Gruppe hat alles gut geklappt!

Hier die Kompaniewappen: 

                                                 HOLSTEIN


                                                   SCHLESWIG


Und eine erste Fundstelle zur feierlichen Indienststellung vom letzten Freitag:

Das 02elf Düsseldorfer (!) Abendblatt berichtet von dem Ereignis, dabei tut es keinen Abbruch, dass der Redakteur, was die bisher aktiven RSU-Einheiten angeht nicht ganz vollständig informiert ist und es sich bei den beiden Kompaniechefs, den Oberstleutnanten Wolfram Fischer und Ralph Lehmann, vermutlich nicht um aktive Kameraden, sondern um solche d.R. handeln dürfte.



                                                      (Quelle: VdRdBw S-H)

Der Reservistenverband S-H hat übrigens eine schöne, mit vielen Fotos gepflegte Facebook-Seite von der ich mir die Bilder geliehen habe :-).

Bei der RK-Eutin gibt es interessante Hintergrundinformationen aus der Planungs- und Entstehungsphase der RSU-Kräfte im hohen Norden, aber auch zu den Maßnahmen des Projektoffiziers, OTL Michael Schröder vom LKdo S-H, zur bisherigen und künftigen Personalrekrutierung für die RSUKr.
 "Er, Schröder, habe Unterlagen der früheren Kreiswehrersatzämter in Schleswig und Kiel durchforstet, ob dort qualifizierte Reservisten gespeichert sind. Die, die er dort fand, schrieb er gleich an. Im November 2012 habe es eine große Informationsveranstaltung mit insgesamt 200 Teilnehmern in den Räumen des WBK I „Küste“ gegeben. Auch bei einer Veranstaltung des Karrierecenters der Bundeswehr in Boostedt im März habe er das Projekt „RSU“ vorgestellt und um Mitarbeit geworben. „Wir brauchen in jedem Fall eine aktive Personalplanung für die RSU- Kompanien“, betont Schröder. Dafür sei es sinnvoll, auch in die aktiven Verbände zu gehen und demnächst ausscheidende Soldaten für das Projekt zu gewinnen."

Mal sehen, was Anfang nächster Woche noch an Berichterstattung kommt ...

TV-Tipp - Sonntag:

arte 2015: Star Trek - Der Film

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen