Sonntag, 28. April 2013

"RSU-Soldaten: Darum tun wir etwas für unser Land"


 
Der Reservistenverband brachte auf seiner Hauptseite diese Woche einen schönen Beitrag zu den RSUKr. Im Mittelpunkt die Portraits derjenigen, um die es geht: Kameradinnen und Kameraden, die sich entschlossen haben, ehrenamtlich im Rahmen der RSUKr etwas für unser Land zu tun!

                                                       (Foto: Sören Peters)

Zwei der so Vorgestellten sind natü...  ähem ... übrigens Mitglieder der RSU-Kompanie Rheinland-Pfalz. Die Kameraden Meyer und Page werden noch etwas umfassender auf der VdRdBw-Landesverbandsseite RP -und dort auf der langsam Gestalt annehmenden, und wie ich meine beispielhaften Homepage der RSUKp RP selbst- vorgestellt.

Was gab es noch diese Woche?

Zum Beispiel dies hier - gesehen in unserer Facebook-Gruppe:

So etwas MUSS ich auch haben!! Allerdings bedarf es dazu erst einmal eines schicken Kompaniewappens in RP. Die Ausschreibung läuft, wenn auch die Anzahl der Vorschläge bisher mehr als überschaubar sein soll, wie ich hörte. Da ich selbst mit den Grafikprogrammen ohne erheblichen Zeitaufwand nicht klarkomme, habe ich begonnen, mit Stift und Schere ein Wappen zu basteln. Das geht also auch. Der Entwurf sollte halt klar erkennbar sein.

Auch ein Phoenix-Beitrag auf youtube mit und über Johannes Clair ist mir aufgefallen. Der Name des Afghanistan-Veteranen und Buch Autors dürfte zztl. allgemein bekannt sein. Das Video findet man unter den Stichworten: "Phoenix Dialog mit Johannes Clair". Sollte man sich ansehen.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen