Dienstag, 19. März 2013

RSU Thüringen: Aufstellungsappell am 22.03.2013




Wie die SKB vergangenen Freitag verlautbarte, wird mit der RSUKp Thüringen nächsten Freitag die insgesamt 5. RSU-Kompanie in Dienst gestellt:

Am Freitag, den 22. März 2013 werden während eines feierlichen Appells die Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSUKr) für den Freistaat Thüringen durch den stellvertretenden Inspekteur der Streitkräftebasis, Herrn Generalleutnant Manfred Engelhardt, in Dienst gestellt.
Der feierliche Aufstellungsappell findet in der Löberfeldkaserne in Erfurt statt.
Bundesweit ist die Aufstellung von cirka 32 Regionalen Sicherungs- und Unterstützungseinheiten vorgesehen, in denen insgesamt über 3.000 Reservisten dienen können.
Die RSUKr sollen die aktive Truppe bei ihren Aufgaben im Rahmen der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe „Heimatschutz“ unterstützen. Dazu nehmen sie in erster Linie Wach- und Sicherungsaufgaben wahr, können aber auch zu anderen militärischen Aufgaben, wie zur Unterstützung von Großvorhaben und Projekten, herangezogen werden. Darüber hinaus ist auch ihr Einsatz im Rahmen des Katastrophenschutzes und der Hilfeleistung bei Unglücksfällen subsidiär möglich.
Die RSUKr bieten allen interessierten und geeigneten Reservisten neue Chancen, sich in der Bundeswehr unter Berücksichtigung ihrer regionalen Bindung für ihr Land zu engagieren. In Thüringen werden die RSUKr in Kompaniestärke aufgestellt. Diese Kompanie wird nach vollständiger Befüllung der Dienstposten insgesamt 111 Reservisten eine neue militärische Heimat bieten.
An dem Aufstellungsappell werden neben dem Thüringer Innenminister Herrn Jörg Geibert weitere hochrangige Vertreter aus vielfältigen Bereichen des öffentlichen Lebens teilnehmen.
Der Wetterbericht sagt für Freitag und Erfurt Temperaturen voraus, exakt wie bei uns letzte Woche: 0°C.
Also zieht Euch warm an, so eine Stunde Appell -so schön und denkwürdig er auch ist- kann sich ganz schön ziehen!

Ach ja, da ist noch ein hochmotivierter Thüringer Kamerad, dem die Teilnahme am Aufstellungsappell bisher wegen einer Formalie versagt ist. Kann man da nichts machen?



TV-Tipp heute:

Arte 2015 - 2230: Irak 2003 - Die Kehrseite des Krieges

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen