Freitag, 29. März 2013

RSU NRW: Info-Package jetzt online




Wie Brigadegeneral Peter Gorgels ankündigte, wurde jetzt ein umfangreiches Informationspaket auf die SKB-Seite des LKdo gestellt. Es werden einerseits die Kompanien und andererseits das Bewerbungsverfahren beschrieben.

Selbstverständlich verlinke ich hier gerne!

Informationsblatt - Reservist in den RSUKr

Aufstellung von RSUKr in NRW

Mit der vom LKdo NW eingezogenen Altersgrenze von 45 Jahren für Mannschaften -davon war seinerzeit im Rahmen der Anwerbung durch den Verband keine Rede- wäre ich definitiv nicht mit dabei!

Gelobt sei Rheinland-Pfalz!! :-)

Alle Interessenten, die das lesen und NICHT aus NRW kommen, mögen sich davon aber nicht abschrecken lassen. Das scheint bisher eine Spezialität des LKdo NW zu sein. Also weiter bewerben!! 

Auch habe ich mir mal sagen lassen, dass es grundsätzlich denkbar sei, sich Bundesland übergreifend für die RSU-Kräfte zu bewerben. Einen Versuch ist es allemal wert.

Kommentare:

  1. Gibt es schon Informationen was auf den Informationsveranstaltungen in NRW besprochen wird!
    Schein ja dort fast alles fix zu sein! Also alle die dorthin eingeladen worden sind!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    derartige Anfragen sind sicherlich im RSU-Forum, respektive der Facebook-Gruppe besser aufgehoben im Sinne einer breiteren Aufmerksamkeit.

    Zu dem Thema werde ich aber morgen hier im Blog etwas bringen,

    Gruß
    Michael

    AntwortenLöschen