Dienstag, 19. Februar 2013

Noch ein Informationsschnippel

Folgende Anekdote, die gestern zu Tage kam, möchte ich Euch nicht vorenthalten. Dabei halte ich bewusst zurück mit Quellangabe und betroffenem Bundesland.

So trug es sich zu, dass ein RSU-Williger in den grünen Wald seines zuständigen LKdos hineinrief (fernmündlich), was denn wohl seine Bewerbung mache, die er vor Jahr und Tag überbracht habe.

Die kurz angebundene Antwort lautete, "es dauere noch, zur Zeit würden gerade die Rambos aussortiert"!



Macht sicherlich Sinn, im Rahmen des Aufbaues von Sicherungs- /Unterstützungseinheiten darauf zu achten, Selbstdarstellern und Action-Suchenden keine Plattform zu bieten. Gleichwohl würde mich brennend interessieren, wie das definiert ist und in der Praxis anhand der bloßen Papierform funktioniert. Aber mehr war leider nicht zu erfahren.

Also Leute passt auf! Sofern Fitness Tests zu absolvieren sind, schneidet nicht zu gut ab, sonst könnte es eng werden ;-)

gez. John Rambo



Übrigens hat sich gestern das 100. Mitglied auf unserer Facebook-Seite angemeldet. Es finden dort rege Diskussionen statt.

Dieser Blog erreicht gerade die 16.000 an Zugriffen (durchschnittlich 250 pro Tag).

Und auch in unserem Forum findet ein reger Informationsaustausch statt. Dort haben sich bisher 50 Mitglieder in den verschiedenen Länderbereichen eingefunden.

Wir brauchen aber noch viel mehr Mitstreiter!!


Kommentare:

  1. Hallo Michael-
    hoffe für Dich das du genommen wirst...
    und wenn nicht ?

    AntwortenLöschen
  2. Danke, aber dass ich genommen werde schon fest!

    AntwortenLöschen