Dienstag, 8. Januar 2013

Indienststellung der RSUKp RP am 15. März

Kamerad Wolfgang Meyer hat es bereits auf der Landesseite entdeckt, während ich wohl etwa zeitgleich ein Telefonat mit unserem Projektoffizier Major d.R. Heisam El-Araj hatte.

Am Abend des 15. März -ein Freitag- wird es also in Rheinland-Pfalz losgehen. Die RSU-Kompanie RP wird in Dienst gestellt. Vorgesehen ist 18 Uhr und Mainz in der Kurmainz-Kaserne. Uhrzeit und Ort stehen noch nicht 100%ig fest, sagte mir der Herr Major.

Auch die Einladungsliste werde erst geschrieben, so dass noch nicht feststehe, wer (welche VIPs :-) an dem Ereignis teilnehmen werden. Sobald ich etwas Veröffentlichbares erfahre, werden ich es hier kundtun.

Die Kurmainz-Kaserne selbst kenne ich nicht. Kamerad Meyer scheint kein ausgesprochener Fan von ihr zu sein. Aber wie repräsentativ das Umfeld auch sein mag, der Glanz wird ohnehin und ohne jeden Zweifel von den Hauptdarstellern selbst, nämlich uns RSU-Soldaten, ausgehen :-))

Zur Kurmainz-Kaserne finde ich bspw. folgendes Bild:

                                        (Quelle: Wikimedia)

Oder auch dieses  ... ich finde, die Location hat was ;-)







Kommentare:

  1. Hallo Kamerad Gehm,
    die Lokation ist schon ok. Es ist eben eine "alte,renovierungsbedürftige Kaserne". Ich habe
    in dieser Kaserne 4 Jahre gedient und bin auch
    jetzt noch 2x die Woche als Vorsitzender der Kameradschaft der Fernmelder in dieser Lokation.
    Ich wundere mich nur warum es innerhalb einer Kaserne durchgeführt wird. Man hätte hier eine
    ausgezeichnete Möglichkeit die RSU in der
    Öffentlichkeit zu präsentieren. Öffentlchkeitsarbeit ist bei diesem Thema sehr
    wichtig. Ich befürchte weiterhin, dass wie bei
    der Verabschiedung des WBK II aus Mainz (auch in
    der Kurmainzkaserne vor 4 Wochen) nur geladene
    Gäste Zutritt haben. Das wäre schade.

    Wolfgang Meyer

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du allerdings recht! Die Frage der Öffentlichkeit ist mir gestern auch schon durch den Kopf gegangen ....
    Werde die Frage mal weiterleiten.

    Gruß
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kamerad Gehm,

    auch wir (die RK Kurmainz) sind in der Kaserne und wir haben ein sehr schönes Vereinsheim. Wir bzw. ich werde auch am 15.03. sie für alle eröffnen, und seit recht herzlich eingeladen!!!

    Weitere Infos und Bilder, unter: www.rk-kurmainz.de

    MkG
    Daniel Dahmen
    1. Vorsitzender

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kamerad Dahmen,

    das ist wirklich sehr freundlich von der RK-Kurmainz. Ich bedanke mich an dieser Stelle schon für die an die Kameraden der neuen RSU-Kompanie gerichtete Einladung. Ich pers. habe es mir fest vorgemerkt, wobei ich derzeit noch nicht wirklich weiß, wie die Planung der Kompanieführung ist. Aber sicherlich ist der nach dem Appell angesetzte Empfang nur für die "Prominenz". Ich werde -wenn es recht ist- die Einladung rechtzeitig vor dem Termin nochmals hier im Blog posten!

    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    Michael Gehm

    AntwortenLöschen