Montag, 12. November 2012

1. Reaktion vom FwRes - 13.08.2012

Per Email meldet sich der lokale Feldwebel für Reservistenangelegenheiten (FwRes) bei mir und avisiert mir in Kürze eine schriftliche Reaktion auf meine Bewerbung für die RSUKr.

Gleichzeitig erhielt ich (für meine allgemeine Reservistentätigkeit) die Formblätter,
  1. EAVRes für die Datenefassung
  2. Antrag auf Neuausstattung (Einkleidung)
  3. Antrag auf Uniformtrageerlaubnis.
Damit kam die Sache jetzt doch wirklich schnell ins Rollen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen